Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.11.2008, 17:15   #1   Druckbare Version zeigen
blauzapfenzwerg weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
Frage Was ist das? Wie giftig ist das? Blausäure?

Hallo!

Ich hab leider nicht wirklich viel mit Chemie am Hut, deswegen melde ich mich mal bei Euch!
Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann.

Ich war letzte Woche mit meinem Freund in Spanien. Dort haben wir eine verlassene Erz-Aufbereitungs- und -Waschanlage angesehen. In dieser Anlage wurden bis 1991 Blei-, Zink,- Silber- und Eisenerze abgebaut. Dabei haben wir diese Entdeckung gemacht!

http://www.ipernity.com/doc/zwergie/3473520

Da ich noch nie solche blauen Zapfen gesehen habe und in Chemie scheinbar nicht genug aufgepasst habe, dachte ich mir ich könnte ja mal hier im Forum nachfragen, ob mir jemand von Euch helfen kann.
Weiß jemand von Euch aus was diese blauen Zapfen bestehen könnten bzw. ob und wie giftig diese Dinger sind.

In der Umgebung befanden sich Säckeweise:
Natriumcarbonat und Natriumhydroxid.
Draußen vor der Halle befanden sich alte verrottete Fäßer in denen ehemals Natriumcyanid und Kalimcyanid gelagerd wurde.

Wenn ihr auf den Bilderlink klickt könnt ihr Euch, denke ich, ein gutes Bild von der Angelegenheit machen. Auf jedenfall auch die Notizen auf dem Foto angucken!

Vielen Dank schonmal im vorraus für Eure Mühe.
Ich bin sehr gespannt was dabei rauskommt!

blauzapfenzwerg ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige