Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.11.2008, 22:27   #5   Druckbare Version zeigen
Chamaelion Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 203
AW: Signifikante Stellen

so heute hatte ich das "gespräch"...

Mit einer Assistentin:
Also zuerst hatte "0,01" 2 sig. Stellen, da ja alle Stellen nach dem Komma signifikant sind, ergo hatte meiner Lösung "0,00809 °dH" plötzlich fünf. Sie holt dann ewig aus, als plötzlich der Tutor dazu kam, zum Gespräch und meinte, dass 0,01 nur 1 Stelle hätte. Gleiche Begründung wie ich auch und dann ging die Diskussion um Einheitenverschiebung, 10er-Potenzverschiebung und Stellen weiter. Wir einigten uns, dann dass wohl Nachkommanullen keine sig. Stellen sind. Der Praktikumsleiter kam dann grad vorbei und bewunderte unsere Diskussion und meinte, dann einfach "die Standardabweichung kann nicht genauer sein als das Ergebnis" und man solle doch einfach auf die Wertigkeit der letzten sig. Stellen des Ergebnisses runden. Auf meine Nachfrage, ob das bei sehr sehr kleinen Abweichungen Sinn macht, tat er mit ner Handbewegung ab und meinte dann soll ich meine Bürette eben so ablesen, dass sie größer oder eben doch null wird und lief weiter.

So mag ich das

Also merke: In Zukunft rechne ich mir den Mittelwert aus, behaupte ich hätte 3 mal genau das titriert egal ob es 2,00 oder eben 1,9666666666.....7 waren. Gib das als 3 Werte hab und schreib bei Standardabweichung einfach überall plusminus 0.

Zur Fehlerdiskussion gibts am Ende noch nen extra Protokoll, da darf ich mich dann drüber auslassen, dass ja alle Glasgeräte fehlerbehaftet sind und dass die Eichtemperatur wohl nicht mit der Labortemp. übereinstimmt, dass ich zu trottelig zum quantitativen Überführen, Ablesen der Bürette, Erkennen des Farbumschlags bzw der Werte auf meinem pH-Meter und vielem weiterem bin, aber grundsätzlich die Proben auf 1 Million Stellen genau ausgegeben werden.
Also darf ich im Moment noch behaupten, dass diese Fehler eben durch den Zufall entstehen... oder doch weil ich schlecht gerührt hätte oder nicht genug geschüttelt?

Grüße
Chamaelion ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige