Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.11.2008, 18:54   #1   Druckbare Version zeigen
Schlurchi13 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 1
Formaldehyd neutralisieren/entsorgen

Hallo Zusammen,

ich arbeite im Sondermüllbereich, aber an dieser Stelle benötige ich Eure Hilfe.

wer kann mir helfen? Ich habe Lack (Sperrgrund) benützt um kleine Teile meiner Wande vor Feuchtigkeit und Schimmel zu schützen. Leider gab es eine chemische Reaktion und Formaldehyd war das Ergebnis. Die Konzentration ist ziemlich hoch, das habe ich bereits geprüft.

Reicht es aus, wenn ich die Tapete, die mit dem Lack behaftet ist fachgerecht entsorge? Würde sich die Konzentration durch Wasser verringern? Kann man sie verdünnen? Was passiert mit Formaldehyd, wenn man es mit Wasser verdünnt? Ergibt sich daraus eine ungefährlichere Verbindung? Ich würde gerne die Wände wässern und die Formaldehydhaltige Flüssigkeit mit Chemiebinder
neutralisieren. Natürlich mit den entsprechenden Schutzvorkehrungen.
Was muss ich beachten? Wer kann mir Tipps geben? Wie werde ich den Mist wieder los?


Vielen Dank im voraus.

Euer Schlurchi
Schlurchi13 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige