Anzeige


Thema: Verdünnungen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.11.2008, 14:38   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Verdünnungen

Tjo bei mir im Labor ist das immer Auslegungssache... je nachdem was, wer, wie geschrieben hat.

Ich sehs so das die Aussage 1:10 aussagt: 1 ml X auf das Gesamtvolumen 10 ml.
Also entweder 1ml + 9ml oder 1 ml in nen 10ner und auffüllen.

Also 2:3 = 2ml x + 1 ml y

1:50 = 1 ml + 49 andere :P

Oder auch 1:3 = 1 von 3 Teilen. 1ml + 2 andere ; Gesamtvolumen 3.

Im Prinzip alles das gleiche.

Ist ja nichts anderes als Prozent oder einfacher Bruchrechnern: 1:50 = 0,02 = 1 oben 50 unterm Bruchstrich
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige