Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.11.2008, 20:48   #8   Druckbare Version zeigen
oso Männlich
Mitglied
Beiträge: 115
AW: Löslichkeitskurve von Borax

hmm und wie komme ich von der normalen hcl-konzentration von 0.1mol/l auf die Äquivalenzkonzentration?

ich hab folgende werte gehabt:

C1 = Konzentration HCl = 0.1 mol/l
V1 = Verbrauchte HCl in l = 0,00955l
C2 = Konzentration titrierter Boraxlösung in mol/l = gesuchter Wert
V2 = Volumen der zu titrierenden Boraxlösung = 0,01l

Ich hab das ganze einfach nach C2 aufgelöst und für die Konzentration der gesättigten Boraxlösung nochmal mit 20 multipliziert(da wir ja wie oben steht 19 Teile Wasser zu einem Teil Borax gegeben haben vor der Titration).

grüße
oso ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige