Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.11.2008, 15:26   #5   Druckbare Version zeigen
fj Männlich
Mitglied
Beiträge: 161
AW: Erklärung über dieses Schema zur Lithium-Ionen Zelle

Zitat:
Zitat von kingsix Beitrag anzeigen
Ich versuch einfach mal mein Glück, falls ich falsch liege, korrigier mich bitte jemand:
OK
Zitat:
Zitat von kingsix Beitrag anzeigen
Also, beim Entladevorgang der Lithium-Zelle wird aus der Interkalationsverbindung LixCn ein Lithium(I)-Ion, ein Elektron und die Graphitphase freigesetzt (wobei die Graphitphase natürlich da bleibt, wo sie ist); siehe auch pdf-Datei, S. 25, Abb. 11. Das Li+ kann durch den Separator auf die andere Seite der Zelle diffundieren.
Soweit korrekt.
Zitat:
Zitat von kingsix Beitrag anzeigen
Durch den Leiter fließen die Elektronen hindurch und reduzieren an der Kathode die positiv geladenen Li+-Ionen zu metallischem Li. Dieses wird zwischen den Metalloxid-Molekülen eingelagert.
Das ist falsch. Die Li-Ionen sind nicht redoxaktiv, statt dessen werden die Metallionen von +IV auf +III (z.B. Co) reduziert.

Gruß, fj
fj ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige