Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.11.2008, 18:18   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Erklärung über dieses Schema zur Lithium-Ionen Zelle

Ich versuch einfach mal mein Glück, falls ich falsch liege, korrigier mich bitte jemand:
Also, beim Entladevorgang der Lithium-Zelle wird aus der Interkalationsverbindung LixCn ein Lithium(I)-Ion, ein Elektron und die Graphitphase freigesetzt (wobei die Graphitphase natürlich da bleibt, wo sie ist); siehe auch pdf-Datei, S. 25, Abb. 11. Das Li+ kann durch den Separator auf die andere Seite der Zelle diffundieren. Für Elektronen ist dieser Separator undurchlässig. Diese wandern statt dessen zur Anode, die sich dabei negativ auflädt. Die Anode ist über einen Leiter und den Verbraucher (Lampe etc.) mit der Kathode verbunden. Durch den Leiter fließen die Elektronen hindurch und reduzieren an der Kathode die positiv geladenen Li+-Ionen zu metallischem Li. Dieses wird zwischen den Metalloxid-Molekülen eingelagert.
Der Ladevorgang läuft genau umgekehrt ab.
Hoffe, das war verständlich.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige