Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.11.2008, 17:28   #3   Druckbare Version zeigen
Robin235 Männlich
Mitglied
Beiträge: 686
AW: SOS-Hausaufgabe mit Schalen und Elektronen

zu 1:

die besetzung der unteren Schalen ergibt sich aus der Formel 2n² dabei ist n die schalennummer. Die äußerste schale musst du mit so vielen elektronen besetzen, wie es dir die Hauptgruppen nummer sagt. Beim Natrium wäre es also ein elektron auf der äußersten schale ( Hauptgruppe 1 im periodensystem)
bei der vorletzten ( von außen die 2te) schale musst du aufpassen. dort kannst du nicht einfach die 2n² regel anweden sondern musst so viele elektronen reintun, damit die gesamtelektronenzahl der ordnungszahl ( --> siehe períodensystem) entspricht. ( sonst wäre das atom nicht neutral ( gleiche viele protonen und elektronen))

zu 2: ist dir Die Oktettregel ein Begriff? du musst einfach von den Atomen ausgehen und dir dann überlegen wie die atome am besten eine äußerste schale mit 8 elektronen hinbekommen. ( sie dürfen auch elektronen abgeben und dadurch kann die äußerste wegfallen, sodass die 2te schale die neue äußerste schale ist )

zu 3 das solltest du leicht aus deinen zeichungen und aus aufgabe 2 erkenne können^^

hoffe geholfen zu haben.
Robin235 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige