Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.11.2008, 13:00   #1   Druckbare Version zeigen
Anni28 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 7
Schmelzpunkterniedrigung?

Habe eine Frage für mein Protokoll im Praktikum Allgemeine Chemie:

Wir haben den Schmelzpunkt von Oxalsäure und den von Citronensäure gemessen.
Anschließend haben wir die Säuren etwa im Verhältnis 1:1 gemischt und den Schmelzpunkt des Gemischs ermittel, welcher niedriger war als die Schmelzpunkte der einzelzen Säuren.

Woran liegt das? Ich weiß, dass man diesen Punkt eutektischen Punkt nennt, aber ich finde keine Erklärung für das Phänomen.
Hat es auch etwas mit den Wechselwirkungen zwischen den Molekülen zu tun?

Wäre nett wenn mir jemand helfen kann.
Anni28 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige