Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.11.2008, 03:16   #13   Druckbare Version zeigen
demophilo Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 56
AW: Das schwerste Gas?

Wenn das Schwergas einen Siedepunkt so um die 10 bis 30 °C hat, muss man den Zylinder nur in kaltes Wasser stellen. Dann kondensiert das Schwergas und nach dem neuerlichen Aufwärmen und Sieden ist es wieder unten.

Dodecafluoropentan hat einen Siedepunkt von 22 °C. Und ist 10 Mal schwerer als Luft. Tetradecafluorohexan hat einen Siedepunkt von 29 °C und ist um 11,6 mal schwerer als Luft. Damit könnte es funktionieren.
demophilo ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige