Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.11.2008, 00:51   #3   Druckbare Version zeigen
Integraelchen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 72
AW: Gleichgewichtsreaktion

vielen Dank schonmal.

Also Edukte sind die Ausgangsstoffe ja? (Hab nämlich noch (! =) ) keinen Plan)
Kann man das dann irgendwie sehen (also an einer Reaktionsgleichung oder ähnlichem) ob es sich um eine reversible oder irreversible Reaktion handelt? Oder muss man das lernen?

Abermals Danke und Liebe Grüße
Kerstin
Integraelchen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige