Anzeige


Thema: Mesomerie
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.11.2008, 21:36   #5   Druckbare Version zeigen
skuld weiblich 
Mitglied
Beiträge: 58
AW: Mesomerie

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Entscheidend ist nicht die Anzahl der möglichen Grenzstrukturen, sondern auch deren Wahrscheinlichkeit.
hm ja, dass hilft mir aber nicht sehr, habe vorher im internet rum gesurft und da habe ich auch den spruch entdeckt:
je mehr realistische Resonanzstrukturen für eine Verbindung formuliert
werden können, um so stabiler ist die Verbindung (
HTML-Code:
http://74.125.39.104/search?q=cache:EkQYHrfNkjYJ:www.uni-jena.de/data/unijena_/faculties/chgeo/inst_oc/Seminare%2520Nebenfach/Lehramt_Seminar%2B1_online.pdf+mesomerie+umso+mehr+Grenzstrukturen+umso+stabiler+ist+der+Grundzustand&hl=de&ct=clnk&cd=5&gl=de&client=firefox-a
)
was wäre denn stabiler Carboxylation mit 2 grenzstruckturen oder carbonation mit 3?
lg
__________________
Wenn du einmal traurig bist,dann schau in den Himmel hinauf,
und du wirst erkennen,
dass jede noch so dunkle Wolke vorüberzieht.

Am wertvollsten sind die Menschen,die es schaffen
anderen Menschen,ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.
Du bist einer davon.
skuld ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige