Anzeige


Thema: Mischbarkeit
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.11.2008, 20:47   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: Mischbarkeit

Zitat:
Zitat von Patricio Beitrag anzeigen
Hallo, es geht um die Mischbarkeit (Alkohole)

Dodekanol C 12 H25 OH lässt sich mit Hartparaffin ( ein Alkangemisch aus C 30 - C 40 )zu einer völlig homogenen Masse verschmelzen.

Dagegen sind 1 - Propanol und Hartparaffin nicht miteinander mischbar.

warum?


meine Theorie :

da sich Polare Stoffe gut in polaren Lösemitteln lösen lassen. Unpolare Stoffe lösen sich gut in unpolaren Lösemitteln

Dodekanol und Hartparaffin sind unpolar und 1 - Propanol ist polar ?
Richtig. Der Kohlenwasserstoffrest ist im Propanol zu kurz, daher kommt der polare Charakter zum Ausdruck.

Umgekehrt löst sich ja Dodekanol nicht in Wasser, da der Kohlenwasserstoffrest zu lang ist und daher unpolar ist.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige