Anzeige


Thema: VSEPR
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.11.2008, 20:02   #12   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: VSEPR

Zitat:
1. Das richted sich danach welches Atom man betrachtet, welches Element man meint. Siehe Periodensystem.

2. Die Orbitale überlappen einander.

3. Theoretisch unendlich viele. Man betrachtet natürlich nur soviele wie Elektronen sich darin aufhalten können.

Berechnung 2 x n2 ergibt die höchste Anzahl, die auf der jeweiligen Schale Platz haben. n = Schalennummer.

Ich betrachte jetzt mal Phosphor.
Wieviel Schalen hat es?
2 * 2*2 = 8. 8 Elektronen?
Wie kommt eine Überlappung der Orbitale zustande?
Danke für die Antworten.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige