Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.11.2008, 18:24   #3   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: Summenformel Zinkiodid

Zitat:
Zitat von schipi Beitrag anzeigen
Hallo!
In meinem Chemie-Skript steht eine Aufgabe, bei der ich nciht weiß, ob ich sie richtig beantwortet habe oder ob man dazu noch was anderes sagen muss/sollte:

3.4 Stellen Sie die einfachste Summenformel des entstandenen Zinkiodids auf; welche chemische Formel des Zinkiodids erhalten Sie?

meine Antwort:
Es reagiert ein Mol Zink mit zwei Molen Iod zu einem Mol Zinkiodid.

Zn+ I2--> ZnI2

reicht das als Anwtort oder muss dazu noch was anderes gesagt werden?

Vielen Dank im Vorraus!
schipi

Nein!

1 mol Zink und 1 mol Iod (Iod kommt in der Natur als Doppelmolekül vor) reagieren zu 1 mol Zinkiodid
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige