Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.11.2008, 15:37   #1   Druckbare Version zeigen
Doughnut  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
beständige Oxidationsstufen

Hallo,
ich verstehe nicht, wieso in der 3. - 5. Hauptgruppe die Beständigkeit der verbindungen in der maximalen Oxidationsstufe des Elements abnimmt, je weiter runter ich gehe (mit steigender Ordnungszahl).
Je höher die Ordnungszahl, desto weniger werden doch die valenzelektronen vom Kern angezogen, da sie von den zwischenliegenden Elektronenschalen abgeschirmt werden (die elemente einer Hauptgruppe haben also mit steigender Ordungszahl eine geringere EN).
Folglich müssten sie doch eigentlich leichter ihrer valenzelektronen abgeben können, somit müsste die höhere Oxidationsstufe begünstigt sein, oder? Irgendwo ist da der hacken, ich weiß aber nicht wo, hat es vielleicht mit der stabilität von halbgefüllten Orbitalen zu tun??

doughnut
Doughnut ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige