Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.11.2008, 23:20   #3   Druckbare Version zeigen
serge05 Männlich
Mitglied
Beiträge: 39
AW: Van der Waals Kräfte

Van-der-Waals-Kräfte kommen dadaurch zustande, dass zB Atome (moleküle) äußerst kurzlebige Dipole bilden können. So wird die eine "seite" des atoms (moleküls) stärker negativ geladen als die andere. Wenn diese unsymmetrische ladungsverteilung synchron zwischen 2 benachbarten atomes (molekülen), so wirken ab einem bestimmten abstand anziehungskräfte.

Van-der-Waals-Kräfte sind intermolekulare kräfte
serge05 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige