Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.11.2008, 15:39   #8   Druckbare Version zeigen
Studentin1984 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 185
AW: Wasser

ja das habe ich gelesen, dass wegen der pille die fische unfruchtbar werden....
also wenn ich richtig verstehe, ist es nicht so wichtig die CSB und BSB zu beurteilen sondern die Substanz, Konzentration, Persistenz, Bioverfügbarkeit und Toxizität/Wirkung zu beurteilen...und so kann ich sagen das wasser ist belastet...aber gibt irgendwelche grenzwert für arzneimitteln und pestiziden (grenzwerte über Konzentration, Persistenz, Bioverfügbarkeit und Toxizität/Wirkung)? weil ohne grenzwerte kann ich immer noch nicht beurteilen ob es belastet ist...oder?zweitens ich weiß ja nie welche pharmaka oder pestziden benutzt wurden...deshalb kann ich die substanz ja nicht beurteilen....
oder bin ich wieder falsch...
Studentin1984 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige