Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.11.2008, 14:38   #8   Druckbare Version zeigen
Julita weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 7
AW: Schwefelsäure und Wasserstoffperoxid

Also wird Wasserstoffperoxid zu Wasser reduziert?
Mit den Elektronen vom Eisen und den Protonen von der Schwefelsäure?
Aber nochmal die Frage: Woher kommt das O2- von der Oxidschicht?
Wenn man den Eisenstab mit der Zinkelektrode berührt werden Elektronen übertragen und die Oxidschicht wird entfernt, dabei ergibt sich:

Zn -> Zn2+ + 2e-
Fe2O3 + 6H+ + 2e- -> 2Fe2+ + 3H2O

Die Elektronen kommen vom Zink aber woher sind die Protonen?
Dabei wird doch Eisen kurzfristig zersetzt oder?
Julita ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige