Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.11.2008, 13:19   #1   Druckbare Version zeigen
ShowBiz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 266
Weitere Umsatzberechnung

Bei der Chloralkali-Elektrolyse nach dem Amalgam verfahren wird aus einer NaCl-Lösung Natronlauge und Chlor gewonnen.Eingesetztwird eine NaCl-Lösung mit ß(NaCl)=310g NaCl pro Liter.Die Lösung verlässt die Elektrolysezelle mit dem Gehalt ß(NaCl)=270g/L.Welche Masse an
a) Natriumhydroxid
b) 45%iger Natronlauge
lässt sich aus 1000 L eingesetzter Lösung gewinnen.


So...ich für meinen Teil hab bei dieser Aufgabe versagt. Ich bin bis jez nur auf die Reaktionsgleichung gekommen aber nicht auf einen Vernünftigen Ansatz mit dem man Rechnen könnte...




Danke
__________________
mfg
Ein Chemiker
ShowBiz ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige