Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.11.2008, 08:57   #1   Druckbare Version zeigen
sugarhusar  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
Genauigkeit Atommasse

Hallo,
ich bin gerade dabei Aufgaben mit Isotopen zu erstellen. Dabei ist mir eine Frage gekommen:

Die Atommassen weichen in ihrer Genauigkeit sehr ab, die Atommasse von Brom ist nur auf die dritte Dezimale genau, bei Helium dagegen auf sechs Dezimale! Beide Elemente besitzen mehrere Isotope, dennoch ist die Genauigkeit der Atommasse sehr unterschiedlich.

Frage 1: Bedeutet dies, dass die Isotopenzusammensetzung der Elemente doch eventuell schwankt, also von Probe zu Probe unterschiedlich ist. Oder sind die Messverfahren mit unterschiedlichen Fehlern behaftet!

Frage 2: Die Isotopenzusammensetzung ist offensichtlich sehr stabil, gibt es irgendwie einen Zusammenhang zwischen Kernladungszahl und Anzahl/Massenanteil stabiler Isotope?
sugarhusar ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige