Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.11.2008, 23:30   #1   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
Globalisierung und die Evolution von Krankheitserregern

Der Schwarze Tod brauchte im 14. Jahrhundert noch fast zwei Jahrzehnte, um von seinem Ausgangspunkt in China oder der Mongolei nach Zentraleuropa zu gelangen. Heute dagegen können tödliche Krankheiten per Luftfracht innerhalb eines Tages jeden Punkt der Erde erreichen.

Die verbesserten Verkehrsverbindungen heutzutage bereiten aber nicht nur hochgefährlichen Pandemien den Weg. Die globalisierte Welt sorgt auch dafür, dass bekannte Krankheitserreger aggressiver werden.





Weiterlesen...

Quelle: Fischblog - Naturwissenschaft und mehr

Geändert von Godwael (03.11.2008 um 01:10 Uhr)
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige