Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.11.2008, 17:02   #1   Druckbare Version zeigen
ShowBiz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 266
Umsatzberechnung

Zur Darstellung von 2-Naphtalinsulfonsäure als Laborpräparat wurden 12g Napthalin mit 9 mL Schwefelsäure der Dichte 1,80g/ml umgesetzt. Wie viel Prozent Überschuss an Schwefelsäure wurden zu Reaktion eingesetzt?


Also erstes habe ich ein Stoffmengenverhältniss aufgestellt wobei Schwefelsäure und Naphtalin 1:1 reagieren. Dann die Masse ausgerechnet, das waren 9,182 g.

Dann habe ich die Masse der 9 mL Schwefelsäure ausgerechnet. (1,180*9mL=10,62g)

und als Ergebniss habe 0,975% raus.

Kann das stimmen?
__________________
mfg
Ein Chemiker
ShowBiz ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige