Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.11.2008, 13:25   #22   Druckbare Version zeigen
oso Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 115
AW: Absolute Chemieniete braucht Berechnungshilfe

ok leute, letzte frage, dann seid ihr mich erstmal los für 2 wochen :P

wir sollen von der Maßlösung den pH-Wert bestimmen und dann die erzielte Konzentration mit dem pH-Wert und der genauen Einwaage berechnen und mögliche Abweichungen diskutieren

hab mal wieder nen formel-problem...

gehen wir mal von:

m(ges): 80g
m(hcl): 5.6g
m(h2o): 74.4g
pH(Hcl): 5

wie kommt man über die Werte an die Konzentration?

müssten ja 0.1mol/l sein(bei den oben genannten werten nicht, sind ja nur ausgedacht)
oso ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige