Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.11.2008, 18:19   #3   Druckbare Version zeigen
Butti  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Hilfe bei Grundlagen

nun, bei Zink weiß man ja, dass es die Oxidationszahl +2 hat. Aber bei Chlor kann diese doch verschieden sein. Woher weiß ich also, dass diese in der Verbindung -2 (und nicht -4) ist?
Butti ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige