Anzeige


Thema: HILFE!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.10.2008, 22:00   #6   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: HILFE!

Zitat:
Zitat von PlastikObst Beitrag anzeigen
So wie ich das verstanden habe steht im Periodensystem ja immer ne Zahl dabei.
Die Atommasse oder so etwas. Dann müsste das doch 0,1 mol sein oder etwa nicht ?
Da ja Magnesium die Atommasse 24 g hat und man das von 2,4 g haben muss und bei Schwefel das gleiche nur mit 32 g... wenn ich das jetzt richtig verstanden habe..
Ja.
Molmasse M, Stoffmenge n, Masse m; es gilt n=m/M
0.1 mol Mg reagiert also mit 0.1 mol S. In der Verbindung liegt also (stoffmengenmässig) ebensoviel Mg wie S vor; die Formel lautet also MgS.
Zitat:
Bei der 2. AUfgabe müssten das doch dann 44 mol sein oder ?
Das ist die Molmasse von CO2. Der Massenanteil Sauerstoff beträgt also 2*16/44; in Prozent (2*16/44)*100, und der Massenanteil an Kohlenstoff beträgt 12/44 bzw (12/44)*100 Prozent.
Zitat:
Bei der 3. hab ich mir das so gedacht dass man die 1000 g durch 28,1 nimmt dann kommt da 35,6 raus das heißt 35,6 mol .. oder ?
Ja. Damit hast du die Stoffmenge, aber noch nicht die Teilchenzahl. Ein mol eines Stoffes enthält definitionsgemäss 6.023*1023 Teilche. In 35.6 mol wären demnach 35.6*6.023*1023 Si Atome.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige