Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.10.2008, 00:47   #24   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Brauche Tipps um Wassereigenschaften ganz speziell zu verändern.

Ein Kuriosum, das zu diesem Thema passt:

In einem alten deutschen Experimentierbuch aus Kriegszeiten habe ich als Gymnasiast vor bald 50 Jahren folgendes "Horror-Show-Experiment" beschrieben gesehen:
Man mischt CS2 und CCl4 in einem bestimmten Verhältnis so, dass es sich mit einer offenen Flamme gerade noch entzünden lässt. Diese Mischung lässt man sich in die offen gehaltene Hand-Innenfläche (hohle Hand) giessen und vom mit beteiligten Partner anzünden. Sie soll unter Flammen-Erscheinung restlos verbrennen, ohne die darunter liegende Haut durch Hitze zu verletzen. Die Erklärung dafür: CS2 und CCl4 haben beide einen hohen Dampfdruck schon bei RT, wobei der von CS2 deutlich höher liegt. Die CS2-Dämpfe lassen sich leicht entzünden. Das beim Abbrennen mit verdunstende, nicht brennbare CCl4 entzieht dabei der brennenden Mischung so viel Wärme, dass man sie problemlos auf der nackten Handfläche restlos abbrennen lassen kann.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige