Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.10.2008, 22:40   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Was ist Passiert

Hallo erstmal...

Also...Als ich Langeweile hatte habe ich alle Chemikalien zusammengekippt die ich gerade zur Verfügung hatte...
Das Waren:

-Alaunmischung (Kalium-aluminium-sulfat u. Chrom-Kalium-sulfat)
-Kalium-natriumtartrat
-Kaliumhexacyanoferrat
-Natriumcarbonat
-Natriumhydrogensulfat
-Ammoniumeisen(III-sulfat
-Ammoniumchlorid
-Calciumhydroxid
-Kupfer(II)-sulfat

So, beim umrühren ist mir dann nach einiger zeit aufgefallen das mein Rührer (Handelsüblicher Schraubendreher von der Schießbude) an den vorher angeschliffenen Stellen leicht angefressen war.
Danach habe ich etwas Aluminiumfolie in ein Reagenzglas gestopft und das ganze mit der Lösung aufgegossen... Nach ein paar Minuten war die Aluminiumfolie komplett weg und auf der Flüssigkeit schwamm eine kupferähnliches "irgendwas"
Nun ja, das ganze wurde etwas warm und es wurde Gas frei, das wunderbar brannte.

Jetzt hätte ich gern genauer gewusst was da mit wem so schön reagiert hat, und ob sich da ne Reaktionsgleichung aufstellen lässt.

Danke schon mal an diejenigen die sich diesem Problem antun.

MFG
nikolaus
 
 


Anzeige