Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.10.2008, 18:21   #5   Druckbare Version zeigen
Enola  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
AW: Chemische Reaktionsgleichung

Okay, erstmal vielen vielen Dank an Botanicus und MartinaKT.
Habe nun das mit Aluminium reagiert zu Sauerstoff verstanden. Auch das Ausgleichen bei Stickstoff + Wasserstoff -> Ammoniak verstehe ich. Jedoch meine verbleibende Frage ist die, wie ich wenn ich z.B N2 + H2 gegeben habe, auf NH3 (erster Schritt, ohne Ausgleichung) komme?

Ist NH3 einfach so die Formel von Ammoniak welche man irgend aus einer Tabelle abliest??

Gruss und Danke

Enola
Enola ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige