Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.10.2008, 00:09   #1   Druckbare Version zeigen
fragen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 612
Wellenfunktionen im Eigenzustand

gibt es einen Unterschiede zwischen Eigenzustand und gemischten Zustand?
wenn ja welchen?

Wellen im Eigenzustand... bedeutet dann psi = e^(En/hquer)*t*-i * psi n
... also keine Superpostion aber Wellen die ein vielfaches von sich selbst quasi sind?

warum gilt im Eigenzustand: [A,H] = 0 und ihquer d[A]/dt = 0

bitte helft mir!

danke!
fragen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige