Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.10.2008, 12:09   #2   Druckbare Version zeigen
HCHO Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.387
AW: Nernstverteilungssatz

Ich würde mal vermuten es hat was damit zu tun, dass man nach auflösen der Gl. folgendes erhält:

{m(A_1)=\frac{K_Am_0^A}{1+K_A}}

{m(A_2)=\frac{m_0^A}{1+K_A}}

(analog für B). Wenn man mehrfach ausschüttelt erhält man im Nenner eine Potenz mit n = Zahl der Extraktionen.

Allerdings würde ich dann als Lösungsformel folgendes erhalten (mit A als Hauptprodukt, B Verunreinigung, 1-Phase wird weiterverwendet und immer mit 2 ausgeschüttelt, Ausgangsmenge A/B jew. 1g):

{\frac{m(B_1)}{m(A_1)+m(B_1)}=\frac{(\frac{K_B}{1+K_B})^n}{(\frac{K_A}{1+K_A})^n+(\frac{K_B}{1+K_B})^n}<1%}

(analoge Rechnung für B)

E: die Formel kommt sogar hin; wenn man die numerisch lösen lässt, kommt man auf das, was ich langwierig ausgerechnet habe. Hätte man auch früher drauf kommen können -_-

Geändert von HCHO (25.10.2008 um 12:26 Uhr)
HCHO ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige