Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.10.2008, 15:22   #7   Druckbare Version zeigen
Rubidium Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 348
AW: Aluminiumlegierung

Ich weiß es nicht aber Lithium gammelt an der Luft recht langsam rum... Argon haben wir nicht da, aber Stickstoff/CO2. Ich würde erst das Aluminium Schmelzen, dann Magnesium hinzugeben und anschließend den Bruchteil Lithium, Temp. ca. 650°C. Ich würde es morgen mal im ca. 2g-Ansatz probieren:
87,5% Al
12,3% Mg
0,2% Li

Ist das eurer Meinung nach korrosionsbeständig, bzw: Wie hoch darf der Magnesium/Lithium-Gehalt für minimale Dichte bei maximaler Beständigkeit sein?

Lg, Rb
Rubidium ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige