Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.10.2008, 09:16   #5   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Aluminiumlegierung

Unter Vakuum zu schmelzen ist wahrscheinlich nicht so gut: Aluminium kann man schnell abdestillieren.
Eine weitere Möglichkeit wäre, als Edukt eine binäre, luftstabile Al-Li-Legierung, die man u.U. kaufen kann, zu benutzen. Dann ist das nicht mehr so der Aufwand mit dem Lithium. Im Zweifelsfall würde ich es in einem 2g-Ansatz mal ausprobieren: die Al-Schmelze bildet obendrauf einen sehr resistenten Oxid-Schutzfilm, das könnte das Li schützen. Das ist in diesen Mengen im Al drin eh nicht mehr so reaktiv.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige