Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.10.2008, 21:53   #3   Druckbare Version zeigen
Rubidium Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 348
AW: Aluminiumlegierung

Ich dachte da eher an einen abgedeckten Eisentigel... sollte eigentlich auch klappen, so machen sich einige Pyro-Freaks auch ihr 50:50 MgAl "Magnalium".
Ist halt mit etwas Oxid verunreinugt aber solange der Deckel druafbleibt, sollte das kein Problem sein. Oder ich decke es mit einem inerten Salz ab, das einen höheren Schmelzpunkt als 650°C hat...

Ideen?

Lg, Rb

P.S. Danke, Franz!
Rubidium ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige