Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.10.2008, 20:32   #10   Druckbare Version zeigen
Ichblickdasallesnicht weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
AW: Allgemeine und Anorganische Chemie

Ich weiß nicht, aber mir geht es nun nur noch schlechter als vorher.
Anfangs dachte ich ich hatte einfach nur ein kleines Verständinsproblem in den letzten 7 Jahren in Chemie.
Nach euren ganzen Antworten weiß ich nun dass ich einfach unglaublich beschränkt bin...
Es freut mich dass ihr alle die tollen Antworten kennt und mich ermuntern wollt mich ausführlich damit zu beschäftigen, aber es gibt ausser Chemie noch Mathe und Physik die ich nicht verstehe. Ich habe einen mittelmäßigen Hauptschulabschluss und versuche nun in einer Abendschule neben Kind, Haushalt und Ausbildung meinen dämlichen Realschulabschluss nachzuholen. Die eine Stunde die ich täglich zum lernen aufbringen kann ist jetzt schon wieder vorbei...
Ich weiß noch immer nicht was Stöchiometrie, die Oktettregel oder eine Oxidationszahl sein soll. Was ihr alle aus den ganzen Buchstaben und Zahlen ablesen könnt finde ich äußerst erstaunlich, da habt ihr wirklich meinen Respekt...
Was ist He und was He2 ?! Was ist eine Elektronegativität und warum tauschen die Atome ihre dämlichen Elektronen?! Es wäre doch alles viel einfacher wenn die nicht ganz so sprunghaft wären und ihre eigenen Elektronen behalten würden. Ah und was sind Atome und Elektronen eigentlich?!

Ich hab echt keine Ahnung, aber danke für eure Bemühungen...
Ichblickdasallesnicht ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige