Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.10.2008, 19:11   #5   Druckbare Version zeigen
timobretten Männlich
Mitglied
Beiträge: 109
AW: Van-der-Waals Kräfte

Ist es nicht sogar so, dass die (meisten) London Dispersion Forces (Deutsch?!?) (also die Kräfte zwischen spontanen und induzierten Dipolen) größe sind, als die zwischen (den meisten) permanenten Dipolen?
So von wegen Temperaturabhängigkeit ...

Generellkann man in der Schule aber schon sagen, dass die van der Waals Kräfte zu den schwachen gehören.
Allein schon wegen der Stoffe, die man sich ansieht ...

Gruß,
timo
timobretten ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige