Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.10.2008, 15:09   #9   Druckbare Version zeigen
Koreente  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 28
AW: AO und Größe der Orbitallappen

Danke schonmal, ich hab mir nochmal die Mühe gemacht die Orbitale rauszusuchen.
sorry der Link klappt irgendwie nicht ich arbeite daran...
Ich glaube nämlich, dass die tatsächlich anders aussehen als die aus dem Netz. (die gleichen habe ich übrigens auch gefunden)

Welche sind denn jetzt richtig?

Das mit dem Angriff ist soweit fast klar - auch die orientierungsselektivität. Wird also immer der größte Lappen angegriffen? Im HOMO vom Elektrophil, im LUMO vom Nukleophil.

Geändert von Koreente (20.10.2008 um 15:20 Uhr)
Koreente ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige