Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.10.2008, 22:06   #4   Druckbare Version zeigen
Wattwurm83 Männlich
Mitglied
Beiträge: 449
AW: Biochemie und ihre Rechnungen

meinst du wirklich NADHNa2?

Gibt es sowas wirklich?
http://de.wikipedia.org/wiki/Nicotinamidadenindinukleotid

kannst mich ja mal aufklären...

also gehen wir davon aus:

c = 5 mmol/L = 5 * 10-3 mol/L
V = 5 mL = 5 * 10-3 L
M = 709,4 g/mol (nehmen wir einfach mal deine - kannst ja notfalls varieren)

aus den oben schon genannten Gleichungen ergibt sich eine Gesamtgleichung

{ c =  \frac{m}{M \cdot V}     }

umgestellt nach der Masse m ergibt sich demzufolge

{ m = c  \cdot  V \cdot M }

also setzt man die Werte ein und man erhält eine Masse

m(NADH Na2)= 0,017735 g = 17,735 mg

heißt...17,735 NADH Na2 müssen in ca. 2 mL Lösemittel gelöst werden und auf 5 mL mit Lösemittel verdünnt werden um eine NADH Na2 mit der Stoffmengenkonzentration von 5 mmol/L zu erhalten...
__________________
"C'est en faisant n'importe quoi qu'on devient n'importe qui!"
Wattwurm83 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige