Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.10.2008, 20:38   #1   Druckbare Version zeigen
Bibix weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 55
Bohr und das Orbitalmodel

Hallo

Ich brauche unbedingt Eure Hilfe!
Habe Morgen eine KA!
Zuletzt haben wir uns viel mit den Orbitalen und den Quantenzahlen beschäftigt, was mich nicht in Ruhe lässt ist folgendes: warum war eigentlich das Bohrsche Atommodel nicht ausreichend? SO in Allgemeinen bitte,
wenn noch Jemand wach sein sollte...


Danke im Vorraus!!
Bibix ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige