Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.10.2008, 12:08   #3   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Buchempfehlung für allg. und anorg. Chemie

Also ich besitze den Mortimer und den Riedel.

Der Mortimer ist m.E. fürs erste Semester gut geeignet. Das Buch umfasst Themen vom Atombau bis hin zur Einführung ist die Supramolekularchemie.
Allerdings stößt er relativ schnell an seine Grenzen. für die gymnasiale Oberstufe war er aber immer eine große Hilfe.

Der Riedel ist im Gegensatz vom Mortimer ausführlicher, weil er sich auf die allgemeine und anorganische Chemie beschränkt.
Was mir aufgefallen ist, dass einige Themengebiete zu ausführlich, andere dagegen zu oberflächlich behandelt werden.

Über die anderen Bücher kann ich nichts sagen, da ich mit ihnen noch nicht gearbeitet habe.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige