Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.10.2008, 10:13   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Borax - R- und S-Sätze

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Ich mag eh keinen Kaviar...
Ich schätze, dass Borax nicht mehr lange in der Liste der Lebensmittelzusatzstoffe stehen wird (wenn es nicht sowieso schon entfernt wurde).
Auch die Verwendung von Boraten als Flammschutzmittel für ökologische Baustoffe wird "flachfallen".


Gruß,
Franz
Fischeier schlägt man ja so schlecht in die Pfanne - mag die deshalb auch nicht...

Ist noch gar nicht so lange her, dass stillende Mütter zu Borwasser geriffen haben - wie viel Borsäure die Säuglinge da wohl abegenuckeln haben und dennoch alt geworden sind...

Iod wird wohl der nächste Kandidat auf der Liste der Desinfektionsmittel sein. Siehe S4: http://6jk.fame-basel.ch/skripts/Derma_Pharmakologie_Surber_011007.pdf

Was heute schon alles verboten ist - und dennoch ist die Lebenserwartung in den letzten 30 Jahren nicht nennenswert gestiegen. Dafür pflegt mittlerweile fast jeder schon mit Hingabe seine spezielle Allergieliste wie sein Portfolio...

Thoriumdioxid als Kontrastmittel ist seit 1930 gottlob nicht mehr in Verwendung - dennoch ist der z.B. Leberkrebs nicht rückläufig...

Seltsame Welt - wann werden die Menschen wegen des rasanten Fortschritts endlich 150 Jahre alt?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige