Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.10.2008, 09:19   #3   Druckbare Version zeigen
Alchymist Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.129
AW: Herstellung von Trinkwasser

Genau, die Herstellung von Wasserstoff und Sauerstoff aus Wasser ist sehr energieaufwändig. Zumal es ja unnötig ist, da das Wasser ja schon da ist. Es muss also nur von unerwünschten Substanzen befreit werden. Bei gutem sauberem Grundwasser reicht eigentlich schon eine Belüftung zur Eisenentfernung. Bei Oberflächenwässern (Flusswasser, Uferfiltrat) muss etwas höherer Aufwand getrieben werden.
Das Syntheswasser wäre auch gar nicht so besonders gesund, da es keine Mineralsalze, dafür aber Rückstände aus der Syntheseapparatur enthält.
Die Frage warum Wasser so kostbar ist, ist unterschiedlich zu beantworten. In unseren Breiten ist Wasser eigentlich reichlich vorhanden. In großen Ballungsräumen ist es allenfalls schwierig sauberes Wasser zu finden bzw. herzustellen. Das sieht in Wüstenregionen (naher Osten) natürlich anders aus. Aber auch da kann man das Wasser nicht sythetisieren, woher sollte der Wasserstoff kommen? Hier gibt es aber immerhin noch Meerwasser, das man entsalzen kann. Auch dies ist schon (Energie-)aufwändig genug.

Viele Grüße,

Alchymist
Alchymist ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige