Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.10.2008, 16:02   #11   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Fragen zu Kaliumchlorid,Kaliumbromid und Kaliumjodid

Das ist z.T doch schon oben dargelegt.

Das Chlorwasser "verbindet" sich nicht mit dem Iodid.
Das im Chlorwasser gelöste Chlor Cl2 oxidiert Iodid I- zu Iod : Cl2 + 2 I- --> 2 Cl- + I2

Iod löst sich in Alkanen mit violetter Farbe. Daher die Färbung der organischen Phase.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige