Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.10.2008, 20:54   #6   Druckbare Version zeigen
kaddi2503  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Fragen zu Kaliumchlorid,Kaliumbromid und Kaliumjodid

Zitat:
Zitat von baltic Beitrag anzeigen
Willkommen im Forum!

Es finden Redoxreaktionen statt (oder eben auch nicht).
Chlor, Brom und Iod sind Oxidationsmittel. Die in der Lösung enthaltenen Chlorid-, Bromid-, Iodidionen können oxidiert werden. Das klappt aber nur, wenn das Oxidationsmittel stärker ist, als das entstehende Produkt. Beispiel: Wenn Bromid zum Brom oxidiert wird, Brom aber als Oxidationsmittel stärker wäre als das verwendete Oxidationsmittel, kann die Reaktion nicht ablaufen.

Jetzt musst du noch die Oxidationskraft von Chlor, Brom und Iod herausfinden (Elektrochemische Spannungsreihe) und dann ist klar, wer wen oxidieren kann.

lg, baltic
KÖnnen Sie mir das vll ein bisschen leichter erklären ich versteh das so nich ^^
kaddi2503 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige