Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.10.2008, 12:45   #9   Druckbare Version zeigen
MartinaKT weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.351
AW: Schutzbrille mit Dioptrien

Zitat:
Zitat von dude123 Beitrag anzeigen
also verstehe ich das richtig?

Wenn ich eine Schutzbrille mit Dioptrien haben möchte, also keine Überbrille hat uvex nur die uvex 9229 - speed und uvex 9134 - meteor die mir gefallen? gravity zero, super-g, x-trend usw. gibts nur ohne Korrektur?
Ich hab mich vor 1-2 Jahren auch mal durch diese Seiten gekämpft und nur solche Brillen, bei denen auch beschrieben steht, dass sie mit Doptrien angeboten werden können, sind auch als solche zu haben. Alle anderen Modelle sind für Nicht-Brillenträger gemacht.


Zitat:
Zitat von nobo Beitrag anzeigen
Ist das so üblich? Bin auch Kontaktlinsenträger und hatte bisher noch in keinem Labor Probleme damit. Das Thema wurde nicht einmal angesprochen.
Wurde uns auch so gesagt. Aber um ehrlich zu sein war mir das egal. Hauptsächlich war ich mit Brille und Überbrille im Labor, aber an einigen Tagen auch mit Kontaktlinsen und normaler Schutzbrille.
Jetzt in Australien im Biochemie-Labor wird eine normale Brille auch als Schutz akzeptiert, es sei denn man panscht mit größeren Mengen gefährlicher Sachen rum, dann ist auch wieder eine richtige Schutzbrille Pflicht.
__________________
Wer sich Steine zurechtlegen kann, über die er stolpert, hat Erfolg in den Naturwissenschaften. (Erwin Chargaff)
MartinaKT ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige