Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.10.2008, 17:38   #3   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Wann geht der Sauerstoff aus?

Nicht der "Mangel" an Sauerstoff, sondern der steigende Kohlendioxidgehalt der Luft ist das eigentliche Problem...

Wenn du das mit dem Sauerstoff berechnen möchtest:

Atemfrequenz bestimmen. Das geht am besten durch Zählen. Jeder Mensch reagiert auf Anstrengung anders.

Die beim Ausatmen vorhandene Sauerstoffmenge beträgt ca. 18%, der Körper nutzt pro Atemzug nur 3% des Sauerstoffgehaltes pro Atemvolumen.
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige