Anzeige


Thema: Stöchometrie
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.10.2008, 08:16   #1   Druckbare Version zeigen
JaBo16 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Stöchometrie

So Guden Morgen an die Anwesenden

Is mein erstes Thema/Beitrag und ich will auch glei ma zur Sache kommen: Ich hab hier zwei Aufgabentypen bei denen ich einfach nicht weiterkomme, hab schon alles ausprobiert, vorwärts, rückwärts, die Wand hoch und durch den Fußboden zurück aber bin nie aufs Ergebniss gekommen was möglich ist ( auf dem Arbeitsblatt stehen die Lösungen unten in der Fußzeile ). Hoffe daher das es hier jemanden gibt der mir weiterhelfen kann weil langsam krieg ich von dem Zeug echt Depressionen

Hier die erste Aufgabe:

Aus 250G 12,5%iger HCL-Lösung wird das gesamte Chlorid als AgCl ausgefällt. Wieviel g 25%ige AgNo3 Lösung mit einem Überschuss von 5% hat man dafür benötigt?

Hier noch die Formel mit den Molkeülmassen die dazu gehört:
.....AgNo3 + HCL -----> AgCl + HNO3
MR 169,874 + 36,481 -----> 143,323 + Keine Molekülmaße angegeben

Und hier die Zweite:

30 G Na2So4/10 H2O ( MR 322,185 Reinheitsgrad 95% ) werden mit H2O zu 250 G einer Na2So4 Lösung ( Mr 142,035 ) gelöst. Welche Konzentration in % hat die Lösung?

So, ich sag schonmal ganz groß Danke an alle die sich für mich das Hirn anstrengen und hoffe das jemand die Lösung kennt

P.S: Eine von den Zahlen muss bei beiden als Lösung rauskommen: 7,5 . 524,9312 . 8,0424 . 611,1664 . 98,40 . 5,03 . 526,5322 . 96,60 . 20,55633
JaBo16 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige