Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.10.2008, 17:50   #5   Druckbare Version zeigen
LarpMagier Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Schwarzpulverherstellung

Die beiden eBay-Angebote sehen ja echt schön aus, taugen zur Schwarzpulverherstellung aber wohl eher wenig. (Zitat kaliumcyanid)

Wenig ist dabei glaube ich genau das richtige Stichwort. Es geht mir weniger um das eigentliche Schwarzpulver sondern eher um den Weg dahin. Klar wenn es am ende auch schon raucht uns stinkt ist natürlich besser Mit einer Gänsefeder in ein Ledergebundenes Buch mit feinster Kalligraphie den neusten Misschlag zu dokumentieren während hinter einem der befreundete Söldner seine Klingen schärft ist etwas anderes als die Sachen inder Apotheke zu kaufen, zusammenzumischen und abzubrennen...

Und wenn meine Zutaten dann auch noch schön ausschauen ! Ja klasse

Daher frage ich nochmal nach... taugen sie WENIGER oder eher GARNICHT ?

Aber erstmal danke für den Buchtipp.

Ok Sprengstoffmittelgesetz... mh.. stimmt ist blöde daran hatte ich jetzt noch garnicht gedacht... greift das auch bei solchen Kleinstmengen ? bzw. in Umfeld von reenactment Szenarios ?

mfg rene
LarpMagier ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige