Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.10.2008, 17:27   #7   Druckbare Version zeigen
JT-ToM  
Mitglied
Beiträge: 390
AW: Geschichte der Bestimmung der molaren Masse

Irgendwie stehe ich auf´m Schlauch

Moin erst mal!

Mich treibt auch die Frage rum, wie man vor 150 jahren die Avogadrokonstante ermittelt hat. Dann lese ich im ersten Link Dewar hätte die Zahl durch den Radioaktiven Zerfall ermittelt.
In der Berechnung wird mit der Stoffmenge hantiert, da frag ich mich, beißt sich da die Katze nicht in den Schwanz? Da bekommt jemand die Avogadrokonstante bei einer Berechnung heraus und benutzt ebendazu einen Wert, der auf dieser Konstanten beruht?!?
Zudem bin ich mir immer noch nicht sicher, ob die Avogadrokonstante nun eine Naturkonstante ist, oder eben doch nur ein gesetztes Hilfsmittel.

Grüße
JT-ToM ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige