Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.09.2008, 21:53   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Börse für gebrauchte Laborartikel

Mit BCA und Bradford zB ist ein Vorgänger in der Thematik nicht weitergekommen, weil durch Anwesenheit eines weiteren Stoffes die optische Meßwerterfassung beeinflußt wird...das Problem ist, dass man auch die Konzentration des anderen Stoffes (stickstofffrei) nicht zu jedem Zeitpunkt kennt. Mit Kjehldahl würde man das Problem nicht haben. Allerdings müßte ich ab 0,5µg aufwärts zuverlässig messen können...da bin ich mit Kjehldahl wohl weit entfernt.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige